Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Der Herbst kommt mit tollen Farben!
Partnergemeinde Barsac
11.09.2017: 50 Jahre Partnerschaft mit Barsac
Blick zum Ölberg und Höllberg
mit Steinbruch und Wasserturm
Partnergemeinde Great Barford
26. - 30. Mai 2017: Unsere englischen Freunde waren zu Besuch!
Steinbruch
Blick über Wöllstein
zum Wissberg und darüber hinaus
Buswartehaus
gestaltet von SchülerInnen der Realschule plus Wöllstein

Heinrich Frohnhöfer ist als Vorsitzender des Sozialverbandes VdK zurück getreten: 29 Jahre leitete er die Geschicke des Ortsverbandes Wöllstein und dafür wurde ihm in der Mitgliederversammlung am 21.09.2017 von Herzen gedankt.

Die Kreisvorsitzende Frau Mechthild Böhler-Lawall, Herr Altbürgermeister Franz-Josef Lenges, die neue Vorsitzende Regina Müller und Ortsbürgermeisterin Lucia Müller dankten Heinrich Frohnhöfer für sein herausragendes langjähriges Engagement und sein erfolgreiches Wirken für „seinen“ VdK.

Frau Böhler-Lawall erinnerte daran, dass er auch lange Jahre im Landesvorstand aktiv war und ihr weiterhin als stellvertretender Kreisvorsitzender zur Seite stehen wird.
Da Herr Frohnhöfer bereits alle Ehrungen des VdK erhalten hat, wurde er nun zum Ehrenvorsitzenden ernannt.
Sie dankte auch seiner Ehefrau Irmgard für ihren langjährigen Einsatz für den Sozialverband und überreichte ihr die goldene Ehrennadel des VdK.

Unter der Leitung von Heinrich Frohnhöfer ist der Ortsverband Wöllstein stetig gewachsen - der rege Verein kümmert sich in Wöllstein um die Belange seiner 505 Mitglieder aus Wöllstein und Umgebung.
In regelmäßigen Veranstaltungen in der Plauderstube wird die Gemeinschaft gepflegt und die Mitglieder können ihre Sorgen und Nöte vortragen. Der VdK Ortsverband Wöllstein veranstaltet Fahrten, Veranstaltungen und bietet jedes Jahr ein umfangreiches Programm für Mitglieder und Gäste.

Dem neuen Vorstand gehören an:
Vorsitzende Regina Müller
Stellv. Vorsitzende Karin Heitz
Kassiererin Erika Schmidt
Schriftführer Peter Schmidt

Die Ortsgemeinde Wöllstein dankt Heinrich Frohnhöfer für sein jahrzehntelanges, engagiertes ehrenamtliches Wirken für den VdK.Wir wünschen der neuen Vorsitzenden Regina Müller und dem Vorstandsteam alles Gute und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!