Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Schöne Frühlingstage
wünscht die Ortsgemeinde Wöllstein
Blick zum Ölberg und Höllberg
mit Steinbruch und Wasserturm
Steinbruch
Partnergemeinde Barsac
Wir besuchen unsere französischen Freunde vom 03. - 08. August 2017
Türme der evangelischen Kirche und Verbandsgemeindeverwaltung
überragen die Dächer Wöllsteins
Buswartehaus
gestaltet von SchülerInnen der Realschule plus Wöllstein
Partnergemeinde Great Barford
26. - 31. Mai 2017: Unsere englischen Freunde kommen zu Besuch!

Dana Korffmann (15 Jahre) – 1. Preis für das Instrument Klavier in Mainz

Mit der Fantasie in d-Moll von W.A. Mozart, dem Walzer in h-Moll von Frédéric Chopin sowie dem Marple-Leaf-Rag von Scott Scoplin begeisterte Dana Korffmann aus Wöllstein, Klavierschülerin von Hiltrud Holla, in dem Regionalwettbewerb Rheinhessen „Jugend musiziert“ am 29. Januar im Peter-Cornelius-Konservatorium in Mainz die Jury.

Weiterlesen: Jugend musiziert – Regionalwettbewerb Rheinhessen

Am Samstag, den 3. März haben alle pädagogischen Fachkräfte der Kita ihr theoretisches Wissen und ihre praktischen Kenntnisse bezüglich der 1. Hilfe am Kind aufgefrischt.

Die Maßnahme führen wir im Rhythmus von 2 Jahren durch.

Petra Neubrech,, Leiterin der Kita

Angebot der Ganztagesbetreuung“ ab 1. August 2017

Die Ortsgemeinde Wöllstein bietet zur Zeit 54 Ganztagsplätze in der Kindertagesstätte „Rasselbande“ an. Es hat sich gezeigt, dass diese Plätze nicht mehr ausreichend sind.

Deshalb wird die Ortsgemeinde Wöllstein als Träger in Absprache mit dem Kreisjugend­amt, dem Kindergarten-Team und dem Elternausschuss des Kindergartens auch in der „Spielwiese“ ab 1. August 2017 zunächst 24 Ganztagesplätze für Kinder ab dem vollendeten 2. Lebensjahr schaffen. Kinder von berufstätigen Erziehungsberechtigten (beide Eltern bzw. der Alleinerziehende Elternteil sind berufstätig) können dann ihr Kind ganztägig in der Einrichtung betreuen lassen.

Weiterlesen: Erweiterung des Betreuungsangebotes in der Kindertagesstätte „Spielwiese“, Kirchstraße 7, in...