Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Freuen Sie sich wieder auf den Wöllsteiner Markt!
Fünf frohe Tage Wöllsteiner Markt von Freitag, 2. September bis Dienstag, 6. September
Sommermohn
Sommermohn und stille Luft, Ähren wogen, Beerenduft. Was kann es Schöneres geben als langsam reif zu werden.
Stellenangebote der Ortsgemeinde Wöllstein
Virtuelle Führung zum Wöllsteiner Wasserturm
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Vom 2. bis 6. Juni besuchten wir unsere Freunde in Great Barford und verbrachten dort gemeinsam eine schöne Partnerschaftsbegegnung!
Partnergemeinde Barsac
Unter diesem Motto hatte Saxonly zu einem vorweihnachtlichem Konzert in die evangelische Kirche in Wöllstein eingeladen.
Viele kamen um das Wöllsteiner Saxofon-Ensemble "Saxonly" und ihre Freunde zu hören.
Und Saxonly hatte musikalische Gäste dabei, die sich hören lassen konnten. Der Frauen von Nota bene als Vokalchor, der Organist und Dekanatskantor Hans-Rudolf Krüger aus Stuttgart-Zuffenhausen an der Orgel, die Querflötenspielerin Hanna Lamoth in Begleitung des Klavierspielers Matthias Ebelmann – sie alle trugen zu einem großartigen Abend bei.
Und natürlich immer wieder Saxonly: Ob "Take five" von Dave Brubeck, weihnachtliche Weisen mal anders oder auch eine Erinnerung an Freddie Mercury: Respekt vor den Saxophonisten und ihrer Begleitung - es war eine großartige Leistung (auch wenn "nur" take three).
Als Moderator des Abends führte Kurt Voll durch das Programm und stellte Titel und Künstler vor.
Aber es gab nicht nur was zu hören, nein auch zu sehen. Lichtinstallationen begleiteten die Musik und konnten sich ebenso sehen lassen.
Ein gelungener und ein besonderer Konzertgenuss war es, da waren sich die Besucher einig und belohnten die Musiker mit lang anhaltendem Applaus.
Ganz zum Abschluss wurde noch ein weiteres Sinnesorgan gebraucht: Es gab auch etwas zu schmecken – vor der Kirche warteten leckerer Glühwein und leckere Cantuccini.
Die Ortsgemeinde Wöllstein dankt Saxonly für dieses Konzert, mit dem die Band für den Jugendtreff in Wöllstein Spenden in Höhe von 600 € sammelte.
Gemeinsam mit unserer Jugendpflegerin Frau Veronika Goltz-Eckhard und allen Kindern und Jugendlichen des Jugendtreffs danken wir allen Spendern für die großartige Unterstützung: Herzlichen Dank!
 
Ortsgemeinde Wöllstein
Lucia Müller