Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Wöllstein im Sommer
Die Ortsgemeinde Wöllstein wünscht eine schöne Sommerzeit!
Virtuelle Führung zum Wöllsteiner Wasserturm
Eva Müller ist Deutsche Weinprinzessin
Eva Müller aus Wöllstein (Bild erste v. rechts) wurde in Neustadt a.d.W. zur Deutschen Weinprinzessin 2020/2021 gewählt. (Bild: DWI)
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!

Vorlesen

Am 4. Dezember fand zan der Realschule plus Rheinhessische Schweiz in Wöllstein das inzwischen traditionelle Nikolauslesen statt. Passend zur Veranstaltung fand die Lesung in der Bibliothek der RS+ statt und die Kinder der fünften Klassen konnten gespannt ihren Vorlesern zuhören.

Vorleser in diesem Jahr waren neben Pfarrer Todisco noch Herr Fröder von der Verbandsgemeindeverwaltung Wöllstein und Ortsbürgermeister Johannes Brüchert.

Die Klasse 5a lauschte gespannt Ortsbürgermeister Brüchert, der aus dem Buch „Hilfe, die Herdmanns kommen!“ vorlas. In der Geschichte übernehmen die wirklich frechen Kinder der Großfamilie Herdmann das Krippenspiel im Weihnachtsgottesdienst. Ob das gut gehen kann?! - ganz anders als erwartet, aber dennoch besonders läuft das Krippenspiel dann ab und es vermittelt eine andere Sicht auf die Weihnachtsgeschichte. Die Schüler und die Schule bedankten sich ihrerseits mit einem Gläschen selbstgemachtem RS+-Honig.

Bild v.l.n.r.: Andreas Fröder, VG Wöllstein - Pfarrer Harald Todisco - Ortsbürgermeister Johannes Brüchert