Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Wöllsteiner Markt
Freitag, 03.09. bis Sonntag, 05.09.2021
Virtuelle Führung zum Wöllsteiner Wasserturm
Eva Müller ist Deutsche Weinprinzessin
Eva Müller aus Wöllstein (Bild erste v. rechts) wurde in Neustadt a.d.W. zur Deutschen Weinprinzessin 2020/2021 gewählt. (Bild: DWI)
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2021 wurde leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt! Im Mai 2022 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2021 wurde leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt! Im Juli / August 2022 treffen wir wieder unsere Freunde!

Normalerweise rückt in jedem Jahr pünktlich um 18.11 Uhr am Altweiber-Donnerstag die närrische Streitmacht zum Gemeindezentrum / Rathaus vor und erstürmt dieses, um bis zum Aschermittwoch die Herrschaft über Wöllstein zu übernehmen.

In Zeiten von Corona ist alles etwas anders: auch wenn in diesem Jahr viele Krawatten den Altweiber-Donnerstag überlebt haben, musste immerhin die Krawatte von Ortsbürgermeister Brüchert in seiner Sprechstunde herhalten und fiel dem Schnitt von Mitarbeiterin Ingrid Back zum Opfer. Die Narren in Wöllstein dürfen trotz fehlender Rathausstürmung getrost sein, dass bis zum Aschermittwoch Wöllstein närrisch regiert wird. Ortsbürgermeister Johannes Brüchert ist selbst aktiver Fastnachter und Elferrat in Wöllstein, sodass er bis Aschermittwoch in Doppelfunktion regieren wird.

In diesem Sinne ein dreifach donnerndes WÖLLAU aus dem Wöllsteiner Rathaus!