Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Wöllstein im Sommer
Die Ortsgemeinde Wöllstein wünscht eine schöne Sommerzeit!
Virtuelle Führung zum Wöllsteiner Wasserturm
Eva Müller ist Deutsche Weinprinzessin
Eva Müller aus Wöllstein (Bild erste v. rechts) wurde in Neustadt a.d.W. zur Deutschen Weinprinzessin 2020/2021 gewählt. (Bild: DWI)
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!

                                            

 In einem feierlichen Gottesdienst wurde der neue Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Wöllstein, Pfarrer Albert Hantsch, von Dekanin Schmuck-Schätzel in sein neues Amt eingeführt.

Ortsbürgermeister Johannes Brüchert begrüßte Herrn Pfarrer Hantsch mit Frau in Wöllstein und überbrachte neben herzlichen Grüßen der Ortsgemeinde Wöllstein natürlich den obligatorischen Rheinhessischen Blumenstrauß in Form von Wein und ein Buch mit „Wöllsteiner Geschichten“. So, ist sich Brüchert sicher, wird er schnell in Wöllstein ankommen und sich hier wohlfühlen - er wünschte Pfarrer Hantsch alles Gute für das neue Amt und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit.

Albert Hantsch war vorher Pfarrer einer größeren Kirchengemeinde in Dresden. Nach längerer Vakanz tritt er die Nachfolge von Pfarrer Georges Cezanne an.