Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Wöllsteiner Markt
Freitag, 03.09. bis Sonntag, 05.09.2021
Virtuelle Führung zum Wöllsteiner Wasserturm
Eva Müller ist Deutsche Weinprinzessin
Eva Müller aus Wöllstein (Bild erste v. rechts) wurde in Neustadt a.d.W. zur Deutschen Weinprinzessin 2020/2021 gewählt. (Bild: DWI)
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2021 wurde leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt! Im Mai 2022 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2021 wurde leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt! Im Juli / August 2022 treffen wir wieder unsere Freunde!

Zur Eröffnung des Wöllsteiner Marktes lud die Ortsgemeinde in diesem Jahr zu einer Weinprobe im Gemeindezentrum ein. Unter dem Motto „Aus Wöllsteiner Lagen“ stellte Moderatorin Eva Müller, Deutsche Weinprinzessin aus Wöllstein, 9 Weine und einen Secco vor, welche alle in Wöllsteiner Lagen gewachsen sind. Dazu wurden im Corona-konform vollbesetzten Gemeindezentrum passende Speisen und Musik von Shelter serviert.

Die gesamten Erlöse der Weinprobe gehen zugunsten der Betroffenen der Unwetterkatastrophe im nördlichen Rheinland-Pfalz. Ortsbürgermeister Johannes Brüchert hat bereits Kontakt zu einer betroffenen Gemeinde, Antweiler an der Ahr, hergestellt, die konkret und wenn möglich auch langfristig unterstützt werden soll. So kam an diesem Abend durch Eintritt, Spenden und einer Versteigerung insgesamt ein Erlös von 3.500€ zusammen!

Ein großes Dankeschön gilt deshalb den Helferinnen und Helfern die zum Gelingen der Veranstaltung beitragen sowie besonders den beteiligten Winzern, die ein großen Teil oder sogar alle Flaschen für die Weinprobe gespendet und Kasselmann Catering die das Essen zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt haben.

Vielen Dank für die schöne Weinprobe und den gelungenen Auftakt zum Wöllsteiner Markt!

Beteiligte Winzer:

Weinbau Mayer, Gau-Bickelheim Weingut Wolf, Eckelsheim Winzer der Rheinhessischen Schweiz, Wöllstein Weingut Müller, Wöllstein Weingut Rößler, Eckelsheim Weingut Fogt, Badenheim Weingut Brühler Hof, Volxheim Weingut Mertz, Eckelsheim Weingut Busch, Frei-Laubersheim Weingut Kitzer, Badenheim

Neben der Weinprobe zur Eröffnung des Wöllsteiner Marktes lockte das perfekte „Markt-Wetter“ bereits Freitagabend viele Gäste auf den Festplatz vor dem Gemeindezentrum. Nach Kontaktdatenerfassung und mit Eintrittsbändchen ausgerüstet wartete ein breites Angebot auf dem Rummel. Neben den bekannten Fahrgeschäften Autoscooter und Karussell gab es in diesem Jahr auch ein Riesenrad mit wunderschönem Ausblick über Wöllstein. Ebenso luden verschiedene Buden, Getränke- und Imbissstände zu viel Spaß, Speis‘ und Trank ein.

Am Samstagnachmittag fand dann zunächst ein ökumenischer Gottesdienst mit Pfarrer Albert Hantsch und Pfarrer Harald Todisco unter schattenspendenden Bäumen am Gemeindezentrum statt, ehe auch an diesem Tag das bunte Markttreiben viele Gäste anlockte. Zwischenzeitlich so viele, dass eines der 500 Eintrittsbändchen heiß begehrt waren und es zu kurzen Wartezeiten kam.

Am Sonntag endete der Wöllsteiner Markt in diesem Jahr frühzeitiger als sonst, aber mit einem positiven Resümee. Es konnte friedlich und im Rahmen der geltenden Regelungen gefeiert werden, sodass trotz der Einschränkungen der Weg in Richtung Normalität geht.