Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Nicht abgesagt: Der Frühling in Wöllstein!
(Foto: Johannes Loos)
Frohe Osterfeiertage
wünscht die Ortsgemeinde Wöllstein
Virtuelle Führung zum Wöllsteiner Wasserturm
Eva Müller ist Deutsche Weinprinzessin
Eva Müller aus Wöllstein (Bild erste v. rechts) wurde in Neustadt a.d.W. zur Deutschen Weinprinzessin 2020/2021 gewählt. (Bild: DWI)
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!

Am Freitag, 19.08.11, waren die Einrichtungen der Ortsgemeinde Wöllstein geschlossen: Betriebsausflug!

Im Gemeindezentrum starteten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie die Rentnerinnen und Rentner den Tag mit einem gemeinsamen Frühstück. Der Personalrat hatte alles vorbereitet und viele kamen.

Anschließend ging es mit dem Bus zur BUGA 2011 nach Koblenz.
Die Ankunft fand in strömenden Regen mit Gewitter statt, aber davon ließ sich die Truppe von insgesamt 32 Leuten die Laune nicht verderben und die Regenschirme konnten auch bald zugeklappt werden. Der Regen ließ nach und nachmittags kam sogar die Sonne wieder an den Himmel.
In kleinen Gruppen wurde das BUGA-Gelände besichtigt und dank Gondel-Verbindung zur Stadt kam auch Shopping nicht zu kurz.
Die wunderschönen Blumenbeete in ihrer Farbenpracht, die Ausstellungspavillons, die Gebäude wie z.B. Ehrenbreitstein, Kastorkirche und Schloss – überall gab es viel zu entdecken und all das bereitete Freude.
Deshalb sah man beim gemeinsamen Abendessen in Bingen nur fröhliche Menschen und bei der Heimfahrt stellten alle fest, dass es ein schöner Tag gewesen ist.

Die Ortsgemeinde Wöllstein hatte zum Betriebsausflug eingeladen - als kleines Dankeschön für den engagierten Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bauhof, Friedhof, Jugendtreff, Kindergärten, Rathaus und den übrigen öffentlichen Gebäuden.