Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Winter in Wöllstein
Virtuelle Führung zum Wöllsteiner Wasserturm
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2021 wurde leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt! Im Juni 2022 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2021 wurde leider aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt! Im Juli / August 2022 treffen wir wieder unsere Freunde!

Anlässlich der Neuwahl des Elternausschusses am 17.10.2011 überreichte Frau Stefanie Angermann einen symbolischen Scheck in Höhe von 2.000 € an die KiTa Rasselbande und die Ortsgemeinde Wöllstein.

Weit über 2.000 € wurden seit Gründung des Vereins im Jahre 2009 durch Spenden, Projekte und Mitgliedsbeiträge erwirtschaftet und dieses Geld kam, entsprechend der Satzung des gemeinnützigen Vereins, der KiTa Rasselbande zugute.

Angeschafft wurden z.B. Möbel für die gelbe Gruppe, Magnetspielzeug in der grünen Gruppe, Spielwaren für alle Kinder wurden gekauft und das KiTa-Aquarium wurde mit Leben erfüllt – um nur einige gute Taten zu nennen.

Die Ortsverwaltung Wöllstein, vertreten durch Ortsbürgermeisterin Müller und die 1. Beigeordnete Frau Bechtoldt nahmen gemeinsam mit Frau Zimmermann von der KiTa Rasselbande den Scheck gerne in Empfang und bedankten sich im Namen der Ortsgemeinde und der KiTa für das große ehrenamtliche Engagement des Fördervereins.

k-pict0111

 

Der Förderverein ist ein gemeinnütziger Verein von Eltern und Freunden der Kindertagesstätte und ist durch viele Aktivitäten im Kindertagesstättenalltag sowie im gemeindlichen Leben präsent. Zuletzt durch die Teilnahme am Straßenfest und auch auf dem Weihnachtsmarkt wird der Verein wieder mit einem Stand vertreten sein. Unterstützen Sie die aktiven Förderer - die dadurch gesammelten Einnahmen und die Spenden kommen ausschließlich der KiTa zugute.

„Danke" sagt die Ortsgemeinde Wöllstein.