Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Frohe Osterfeiertage
wünscht die Ortsgemeinde Wöllstein
Nicht abgesagt: Der Frühling in Wöllstein!
(Foto: Johannes Loos)
Wir bleiben zuhause!
(Foto: Johannes Loos)
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Eva Müller ist Rheinhessische Weinkönigin
Partnergemeinde Great Barford
Vom 21. - 26. Mai 2020 fahren wir wieder nach Gt Barford. Interesse mitzufahren?
Partnergemeinde Barsac
Vom 05. bis 10.09.2019 besuchten wir unsere französischen Freunde.
Graffiti-Aktion der Realschule-plus Wöllstein im Mai 2019

Diese Frage wurde am Mittwochnachmittag vielen Verkehrsteilnehmern in der Ernst-Ludwig-Straße gestellt.

Eine großes Aufgebot war am 06.10.2010 dort vertreten: Polizei, Ordnungsamt und Ortsgemeinde, vertreten durch Ortsbürgermeisterin, Beigeordnete und viele Gemeinderatsmitglieder. Sie alle informierten mit Handzetteln und mündlichen Erläuterungen die Verkehrsteilnehmer über die Bedeutung des "verkehrsberuhigten Bereichs".

Nicht alle wussten, dass Schrittgeschwindigkeit ca. 7 km/h bedeutet und dass in dieser Straße keine "Zone 30" ist. Die Handzettel mit den Informationen zum verkehrsberuhigten Bereich wurden deshalb von den meisten gerne entgegen genommen.

Die Polizei, das Ordnungsamt und die Ortsgemeinde Wöllstein hoffen, dass unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger die Verkehrsregeln beherzigen.

Hinweis: Das gilt natürlich auch für die verkehrsberuhigten Bereiche im Gebiet Rheinhessenring, Ringstraße, Inselstraße usw.