Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Es wird Sommer
- die Rosen blühen.
Buswartehaus
gestaltet von SchülerInnen der Realschule plus Wöllstein
Blick zum Ölberg und Höllberg
mit Steinbruch und Wasserturm
Am Ölberg
40 Jahre Freundschaft mit Great Barford
Partnergemeinde Great Barford
30. Mai - 04.Juni 2018: Wir besuchen unsere englischen Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Unsere Freunde besuchen uns vom 03. bis 07. August 2018
Steinbruch
Vino Generation 2018 im Park
Blick über Wöllstein
zum Wissberg und darüber hinaus
Auch auf den Feldern blüht es ...

Im Rahmen der vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur für alle weiterführenden Schulen veranlassten Initiative „Zukunft läuft“ sollen Schulen einen „Tag der Berufs- und Studienorientierung“ organisieren und durchführen. Dieses Beratungsangebot wird von Expertinnen und Experten aus der Berufsberatung, dem Handwerk, der Wirtschaft und berufsbildenden Schulen durchgeführt.

Die Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein hat aus diesem Grund zu einem Elternabend „Zukunft läuft“  im Mehrzweckraum der Realschule plus Rheinhessische Schweiz Wöllstein eingeladen.
Vorbereitet hatten diesen Elternabend Berufswahlkoordinatorin Uta Steiner und die Berufseinstiegsbegleiterinnen Katharina Eckes und Anna Müller-Marx. Als Podiumsgäste wurden Vertreter der Handwerkskammer (Hr. Jansen), der Landwirtschaftskammer (Fr. Franz), der Bundesagentur für Arbeit (Fr. Muscheid), der Fachoberschule Alzey (Fr. Fuß), des Zollamtes (Fr. Lauer-Fromm) und des neuen schulischen Bildungspartners Lidl (Hr. Runkel) eingeladen. In Kurzvorträgen präsentierten diese ihre jeweiligen Bereiche und informierten die Schülerinnen und Schüler des 8. Schuljahres sowie deren Eltern über Ausbildungsmöglichkeiten bzw. weiterführende Schulen. In der zweiten Hälfte des Abends hatten alle Anwesenden die Gelegenheit, sich persönlich mit diesen Vertretern an sechs Infoständen auszutauschen und weitere Kontakte zu vereinbaren.
Die Nachbereitung, wie auch die Vorbereitung dieses Abends erfolgte vormittags im Berufsorientierungsunterricht und endete mit einem von Eltern und Lehrern unterschriebenen Zertifikat für jeden Teilnehmer.

Bild und Text: Realschule plus Wöllstein