Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Eva Müller ist Deutsche Weinprinzessin
Eva Müller aus Wöllstein (Bild erste v. rechts) wurde in Neustadt a.d.W. zur Deutschen Weinprinzessin 2020/2021 gewählt. (Bild: DWI)
Herbst in Wöllstein - Spätsommer und Weinlese
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Wöllstein blüht auf
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Graffiti-Aktion der Realschule-plus Wöllstein im Mai 2019

Nach 14 Jahren hat die bisherige Leiterin Frau Sabine Morandell eine neue berufliche Herausforderung in der Ortsgemeinde Wöllstein angenommen und ist nun Leiterin des Wöllsteiner Jugendtreffs. Aufgrund ihres Wechsels wurde die Stelle der Kita-Leitung in der Kindertagesstätte Spielwiese ausgeschrieben. Die Ortsgemeinde Wöllstein erreichten viele Bewerbungen und nach dem Beschluss des Ortsgemeinderates konnte Ortsbürgermeister Johannes Brüchert nun Herrn Daniel Engels als neuen Leiter der Kindertagesstätte Spielwiese begrüßen. Herr Engels war vorher stellvertretender Leiter einer Kita in Nieder-Olm und bringt daher bereits viele Erfahrungen für den umfangreichen Kita-Alltag mit. Wir wünschen Herr Engels einen guten Start in Wöllstein in diesen außergewöhnlichen Zeiten und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

 

Die Landfrauen Wöllstein-Gumbsheim haben sich nicht von Corona abschrecken lassen und in diesem Jahr wieder die Pflanzkübel in der Ortsgemeinde Wöllstein bepflanzt. Unter Einhaltung der Abstandsregeln waren Elvira Anspach, Elke Maul, Jutta Müller, Angelika Nußbickel und Simone Schopf tatkräftig und haben Wöllstein wieder „aufblühen“ lassen. Die Ortsgemeinde Wöllstein bedankt sich ganz herzlich für die jährliche Pflanzaktion!

(Foto: Simone Schopf)

Normalerweise wäre über das verlängerte Wochenende nach Christi Himmelfahrt wieder der Bus von Wöllstein in Richtung der Partnergemeinde Great Barford gestartet. Die gesamte Gruppe hätte ein wunderschönes Wochenende bei Freunden verbracht, mit einem tollen Programm und die Gastfreundschaft genossen, alte Freunde wieder getroffen und neue kennengelernt und einfach viel Spaß miteinander gehabt. Leider musste aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie die diesjährige Begegnung in Great Barford abgesagt werden. Um dennoch die enge Verbundenheit zu den Freunden in Great Barford auszudrücken, hat Ortsbürgermeister Johannes Brüchert einen Brief an die Freunde in England geschrieben, welcher durch eine schöne Foto-Collage mit allen Teilnehmern der geplanten Fahrt geziert wurde. Auf diesem Wege konnten herzlichste Grüße und vor allen anderen Dingen die besten Wünsche für die Gesundheit der Mitglieder der Partnerschaft übermittelt werden. Die Vorfreude auf ein gesundes und fröhliches Wiedersehen im nächsten Jahr ist nun umso größer. Wie Ortsbürgermeister Johannes Brüchert in seinem Brief schrieb, gibt es allerdings eine humorvolle Kleinigkeit, welche die Absage des Besuches positiv erscheinen lässt. Der Pokal der traditionellen Spieleabende, der Edmund-Petri-Pokal, bleibt noch ein Jahr länger in Wöllstein. Es gilt aber als sicher, dass im nächsten Jahr die Mannschaft aus Great Barford so gut vorbereitet sein wird, um Wöllstein nicht noch ein Jahr den Pokal zu überlassen. In diesem Sinne: „Cheers auf unsere Freundschaft!“

Hier finden Sie das Schreiben von Ortsbürgermeister Johannes Brüchert zur „Kindertagesbetreuung in einem Alltag mit Corona“ in den Wöllsteiner Kindertagesstätten. Ab dem 25. Mai 2020 erhalten alle Kinder schrittweise die Möglichkeit, an bestimmten Tagen und zu bestimmten Zeiten, die Kindertagesstätte zu besuchen.

Ergänzende Hinweise zum Besuch der Kindertagesstätte, welche auf die jeweilige Kindertagesstätte angepasst sind, erhalten alle Eltern und Erziehungsberechtigten am Montag, 25.05.2020 durch die Kita-Leitungen.

Weiterlesen: Elterninformation zur „Kindertagesbetreuung in einem Alltag mit Corona“