Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Nicht abgesagt: Der Frühling in Wöllstein!
(Foto: Johannes Loos)
Virtuelle Führung zum Wöllsteiner Wasserturm
Eva Müller ist Deutsche Weinprinzessin
Eva Müller aus Wöllstein (Bild erste v. rechts) wurde in Neustadt a.d.W. zur Deutschen Weinprinzessin 2020/2021 gewählt. (Bild: DWI)
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!

Aushilfe für Kita Spielwiese gesucht

Die Kita Spielwiese der Ortsgemeinde Wöllstein benötigt Unterstützung, wenn Personal aufgrund von Krankheit oder Urlaubszeiten ausfällt.

Weiterlesen: Aushilfe für Kita Spielwiese gesucht

Die Beschäftigte der Ortsgemeinde Wöllstein, Frau Ingrid Back, konnte im April ihr 40jähriges Dienstjubiläum feiern. Aus diesem Anlass überreichte ihr Ortsbürgermeister Johannes Brüchert für ihre 40 Jahre Tätigkeit im öffentlichen Dienst eine Dankurkunde nebst Präsent. Aufgrund der derzeitigen Einschränkungen war eine größere Feierstunde leider nicht möglich, trotzdem konnte kurz an der frischen Luft auf das besondere Jubiläum angestoßen werden.

Frau Back begann nach ihrer Ausbildung im Jahr 1977 ihre Tätigkeit im öffentlichen Dienst beim damaligen Polizeiamt Bad Kreuznach und kam nach einer Babypause 1988 zur Ortsgemeinde Wöllstein. Dort erlebte sie nicht nur vier Bürgermeister, noch mehr Beigeordnete und Ratsmitglieder in ihrem Dienst, sondern ist das Gesicht und die gute Seele des Rathauses. Die ganze Aufgabenvielfalt, die inzwischen bei einer Ortsgemeinde zu finden ist, läuft über ihren Schreibtisch und wird zuverlässig und routiniert erledigt.

Ortsbürgermeister Johannes Brüchert bedankte sich bei dieser Gelegenheit für die engagierte Arbeit und tatkräftige Unterstützung, ohne die die positive Entwicklung der letzten Jahre nicht möglich gewesen wäre.

                                                                  

Die Bank von der Zeitbank vor der Mainzer Volksbank

- Wie die Pandemie auch mal Positives hervorbringt -

Am Montag, 29.03.2021 um 11 Uhr war es endlich soweit und Eleonore Kämmerer konnte als Vorsitzende des Vereins „Zeitbank Wöllstein e.V.“ dem Wöllsteiner Ortsbürgermeister Johannes Brüchert eine rubinrote Metallbank als Spende übergeben.

Weiterlesen: Die Bank von der Zeitbank e.V. vor der Mainzer Volksbank