Wöllstein

hier fühle ich mich wohl

Virtuelle Führung zum Wöllsteiner Wasserturm
Eva Müller ist Deutsche Weinprinzessin
Eva Müller aus Wöllstein (Bild erste v. rechts) wurde in Neustadt a.d.W. zur Deutschen Weinprinzessin 2020/2021 gewählt. (Bild: DWI)
Herbst in Wöllstein - Spätsommer und Weinlese
Wöllstein von oben
(Bild: Timo Schüler)
Wöllstein blüht auf
Die Verwaltung stellt sich vor...
... von links die Beigeordneten Franz-Georg Schopf und Alice Selzer, Ortsbürgermeister Johannes Brüchert und 1. Beigeordneter Michael Kohn.
Partnergemeinde Great Barford
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Partnergemeinde Barsac
Der Besuch 2020 wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagt! 2021 treffen wir wieder unsere Freunde!
Graffiti-Aktion der Realschule-plus Wöllstein im Mai 2019

Folgende Schulen gab es in früheren Zeiten in Wöllstein:

Bis 1875 bis zu 3 Konfessionsschulen in der Ernst-Ludwig-Straße,
ab 1876 die Kommunalschule,
eine Gewerbeschule und eine höhere Bürgerschule und es gab
die Präperantenanstalt, die ein Vorseminar zur Ausbildung zum Lehrer war.

Heute haben wir in Wöllstein:

  • Grundschule Am Appelbach aus dem Jahre 1962, erweitert 2004
  • Realschule Plus aus dem Jahre 1983, erweitert 2000

Beide Schulen mit Ganztagsbetreuung. Die Realschule plus hat seit 2008 ein eigenes modernes Mensagebäude.